Frühstückmuffins

Frühstückmuffins

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei, für 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 09.01.2015



Zutaten

für
200 g Buchweizenmehl
1 Handvoll Rosinen
1 Banane(n), reif
1 EL Sonnenblumenöl
50 g Mandel(n), gemahlen
2 Ei(er)
1 TL Backpulver
etwas Mandelmilch (Mandeldrink)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Banane mit einer Gabel zerdrücken.
Das Mehl, die Rosinen, das Öl, die gemahlenen Mandeln, sowie die Eier und das Backpulver mit der Banane mischen. Soviel Mandelmilch dazugeben, bis der Teig eine zähflüssige Konsistenz hat.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig darauf verteilen.
Die Muffins ca. 15 min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schnuff0000

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Da hast du natürlich Recht. Rein technisch hoffe ich das es möglich ist,denn es hört sich wirklich lecker an. 😊 Ich probiere es einfach mal demnächst aus. Gespeichert ist das Rezept auf jeden Fall!

14.03.2017 23:02
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Schnuff, mit Dinkelmehl sind die Muffins nicht mehr glutenfrei - darauf ist dieses Rezept aber ausgelegt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

14.03.2017 17:37
Antworten
Schnuff0000

Könnte man das Buchweizenmehl vielleicht durch Dinkelmehl ersetzen?

14.03.2017 15:19
Antworten