Kürbisspalten/Kürbis Pommes


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Einfach gemacht und eine gesunde Variante zu Pommes.

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 12.01.2015



Zutaten

für
1 Kürbis(se)
Salz
Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Kürbis in Spalten schneiden und mit Salz und Paprika bestreuen. Diese bei 200 Grad für ca. 30 Minuten in den Ofen geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Ich wusste nicht, dass sich Kürbisse so lange lagern lassen. Heute gab es jedenfalls den vorletzten Kürbis verarbeitet zu deinen Kürbisspalten. Meine Tochter hat das riesige Teil sogar freiwillig zerkleinert, weil sie so Lust drauf hatte. Mit einem Dip war das eine leckere vegetarische Mahlzeit. Mein Junior hat sich noch ein Steak auf den Grill geschmissen, so waren alle zufrieden. Ach ja, zum Rezept: Ich habe die Spalten mit wenig Rapsöl eingepinselt und einige noch mit Garam Massalla bestreut. Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept. Grüße von Goerti

03.06.2019 21:39
Antworten
badegast1

Hallo, sehr lecker und ganz schnell zubereitet. Bei mir kam allerdings noch ein wenig Olivenöl über die Kürbisspalten. LG Badegast

17.09.2017 07:20
Antworten
Schwobaliesel

Einfach, schnell gemacht und lecker! Lg Liesel

04.11.2015 19:48
Antworten