Jürgens Fischfrikadellen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 17.02.2015



Zutaten

für
500 g Fischfilet(s), nach Wahl
50 g Räucherlachs
1 große Zwiebel(n)
80 g Paniermehl, am besten selbstgemacht
1 Ei(er)
4 EL, gehäuft Petersilie, klein gehackt
n. B. Milch
Salz und Pfeffer
Öl, zum Frittieren oder Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Fischfilets und den geräucherten Lachs durch den Fleischwolf drehen. Die Zwiebel ganz fein schneiden, anbraten und zu der Fischfarce geben. Etwa die Hälfte des Paniermehls dazugeben und die Petersilie, Ei und Milch ebenfalls zum Fisch geben und eine gleichmäßige Masse daraus rühren.

Die Frikadellen formen und diese im restlichen Paniermehl wenden, bis sie ganz überzogen sind.
Am besten schmecken die Frikadellen, wenn man sie ca. 5 - 10 Min. im heißen Fett frittiert. Man kann sie aber auch genausogut braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.