Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2015
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 121 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mozzarella, am Stück
Ei(er)
100 g Parmesan
 etwas Mehl
500 g Spaghetti
800 g Tomate(n), stückige (Dose)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Basilikum und einige Blätter zum Garnieren
2 Stange/n Staudensellerie
9 EL Olivenöl
1 TL Butter
  Salz
  Pfeffer, bunt, aus der Mühle
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Staudensellerie putzen und ebenfalls fein würfeln. Basilikum in feine Streifen schneiden.

In einem Topf etwa 2 bis 3 EL Olivenöl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie darin so lange andünsten, bis die Zwiebelwürfel glasig sind. Anschließend die stückigen Tomaten zugeben und alles bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Die Spaghetti in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser bissfest garen.

Den Mozzarella in 2 cm breite Scheiben schneiden. Die Eier mit dem Parmesan verquirlen. In einer Pfanne etwa 5 bis 6 EL Olivenöl erhitzen. Die Mozzarellascheiben zuerst in etwas Mehl wenden, dann etwas in der Eier-Käse-Mischung baden und nun in der Pfanne im heißen Olivenöl etwa 1 Minute von jeder Seite braten, bis sie eine goldbraune Farbe haben.

Die Tomatensauce mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle sowie 1 Prise Zucker würzen und abschmecken. Die Butter und das Basilikum einrühren.

Die Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce und dem gebratenen Mozzarella auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit einigen Basilikumblättern garnieren.