Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2015
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 194 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Käse (Hartkäse), z. B. Gruyère
500 g Brokkoli
500 g Rinderfilet(s)
250 g Schweinefilet(s)
250 g Putenfleisch (Putenfilet)
3 EL Butterschmalz
1 Pck. Sauce Hollandaise für 125 g Butter
100 g Schlagsahne
70 g Butter
1 Spritzer Worcestersauce
  Salz und Pfeffer
  Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 710 kcal

Den Käse reiben. Den Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten. Danach abtropfen.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in je 4 Medaillons schneiden. In heißem Butterschmalz in 1 - 2 Pfannen pro Seite ca. 3 Minuten braten.

Das Soßenpulver in 1/8 Liter Wasser rühren und aufkochen, die Sahne zugießen und nochmals aufkochen. Vom Herd ziehen und nur 70 g Butter in Stückchen darunterschlagen. Mit Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und auf eine große, ofenfeste Platte oder in eine Gratinform setzen. Den Brokkoli in heißem Bratfett schwenken und dazugeben. Die Hollandaise über das Fleisch und den Brokkoli verteilen und den Käse darüberstreuen. Unter dem heißen Grill oder im Backofen bei höchster Hitze ca. 5 Minuten gratinieren.

Dazu schmecken Kroketten oder Herzoginkartoffeln und ein kühler Weißwein.