Fisch
Gemüse
Hauptspeise
ketogen
Lactose
Low Carb
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lachs-Spinat-Feta Lasagne

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 4.55
bei 69 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 05.01.2015 1001 kcal



Zutaten

für
500 g Blattspinat, tiefgekühlt
150 g Feta-Käse
200 g Lachsfilet(s)
Salz und Pfeffer
Muskat
150 g Gouda
100 g Schmand
2 Zehe/n Knoblauch
50 g Pinienkerne

Nährwerte pro Portion

kcal
1001
Eiweiß
62,74 g
Fett
80,06 g
Kohlenhydr.
6,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Spinat in einem Topf bei mittlerer Hitze auftauen und einige Minuten leicht köcheln lassen. Den Knoblauch und Feta dazu geben und würzen. Weiter köcheln, bis der Feta schön verlaufen ist.

Dann die Hälfte davon in eine Auflaufform geben, darauf den Lachs und den Rest darüber geben. Zum Abschluss den Gouda reiben, mit Schmand vermengen und drüber streichen. Zum Schluss noch die Pinienkerne drüber verteilen und dann ab in den vorgeheizten Ofen damit (180°C). Nach ca. 45 Minuten, wenn die Oberfläche goldbraun ist, ist die Lasagne fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ichundichxy

Nur lecker. Extrem lecker. Low Carb ( mit Kalorien 🙈). Aber soooo lecker.

09.10.2019 22:40
Antworten
Superkoch-edmo

Sehr lecker, haben aber auch Lasagneplatten hinzugefügt!!

11.09.2019 19:43
Antworten
__Nina__

Sehr leckeres Rezept. Sind zu zweit definitiv gut satt geworden. Werden es definitiv wieder kochen!

25.08.2019 22:47
Antworten
Anna-LowCarbfan

Danke für das tolle Rezept! Ich habe es jetzt schon öfter. zubereitet, schmeckt wirklich super. Ich habe einmal keinen Schmand gehabt und habe einfach Parmesan Käse drüber gestreut, schmeckt auch.

03.08.2019 18:01
Antworten
ToastKrümmel

Ich habe über den Spinat jeweils noch Lasagneblätter gelegt, und das hat auch exzellent gepasst, die sind auch schön weich geworden. sooo lecker, danke für das Rezept 💜

19.07.2019 13:28
Antworten
helene1980

;-) Alles klar! Ich werd das Rezept auf jeden Fall mal ausprobieren. Tönt echt lecker!! :-)

07.01.2016 07:49
Antworten
HumanBug

oh stimmt hab ich verbaselt sind eher 2 Portionen statt 4

06.01.2016 23:38
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo HumanBug, ich hab's auf 2 Portionen abgeändert. Danke für den Hinweis! Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

07.01.2016 09:02
Antworten
helene1980

Ich wage zu bezweifeln, dass 4 Personen davon satt werden....

06.01.2016 13:33
Antworten
Solomon_McDougle

Hört sich sehr lecker an aber so wie das Rezept beschrieben ist, kling das eher nach einem Auflauf (mir fehlen die Nudelplatten).

08.10.2015 13:20
Antworten