Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.02.2015
gespeichert: 62 (0)*
gedruckt: 1.547 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Tasse Reis
1 3/4 Tasse/n Wasser
1 Prise(n) Salz
  Gewürzmischung (Couscous-)
Paprika
1 Stück(e) Ingwer, frisch, daumengroß
1 Dose Thunfisch, Menge nach Belieben
  Olivenöl
 etwas Frischkäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes kochen Sie den Reis, indem Sie 1 normale Tasse Reis mit 1 3/4 Tassen Wasser, einer Prise Salz und 2 Messerspitzen Couscous-Gewürzmischung aufkochen und dann 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet ist.

Während der Reis kocht, schneiden Sie eine Paprika in Würfel und schälen und schneiden ein daumengroßes Stück Ingwer in feine Stückchen. Braten Sie beides in einer Pfanne mit etwas Olivenöl etwa 5 Minuten bei hoher bis mittlerer Hitze an. Danach fügen Sie 1/2 bis 1 Dose Thunfisch und 1 TL Couscous-Gewürzmischung hinzu und braten es etwas mit an. Geben Sie nun den gekochten Reis mit in die Pfanne und braten ihn etwas mit an.

Besonders gut schmeckt diese Reispfanne mit einem Klecks Frischkäse serviert.