Bewertung
(7) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.02.2015
gespeichert: 123 (0)*
gedruckt: 1.319 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
1/4 TL Salz
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Kakaopulver, ungesüßt
150 g Haselnüsse, gemahlen
350 ml Milch (Pflanzenmilch)
150 ml Sonnenblumenöl
Banane(n)
60 g Nutella oder andere Nuss-Nougat-Creme
  Fett für die Förmchen
  Haselnüsse zum Dekorieren, optional
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Stärke, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillezucker, Kakao und die gemahlenen Haselnüsse werden in eine Schüssel gegeben und verrührt. Die Milch mit dem Sonnenblumenöl, den Bananen und Nutella pürieren und zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Mit einem Schneebesen nur solange rühren, bis sich die Zutaten vermischt haben! Dabei können auch kleinere Klümpchen vernachlässigt werden. Dieser Schritt ist sehr wichtig, da es sonst beim Backen zu Schwierigkeiten kommt!

Muffinförmchen fetten und mehlen, danach den Teig hineingeben. Bei mir ergaben es 12 Muffins. Ca. 25 Minuten backen, eine Stäbchenprobe machen.

Ich habe zum Schluss mit einem Messer noch etwas Nutella auf den Muffins verteilt und eine Scheibe Banane und eine ganze Haselnuss als kleines Topping darauf gelegt.