Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2015
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 1.425 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.07.2005
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
240 g Zucker, (Kristallzucker)
3 EL Eierlikör
2 EL Rum
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Zimtpulver
300 g Nüsse, gemahlen
1 EL Backpulver
2 EL Kakaopulver
  Für die Creme: (dunkle Creme)
1 Paket QimiQ classic
2 EL, gehäuft Nutella
1 Flasche Cremefine zum Schlagen
  Für die Creme: (helle Creme)
1 Paket QimiQ Vanille
40 g Puderzucker (Staubzucker)
1 Pck. Vanillezucker
1 Flasche Cremefine zum Schlagen
  Außerdem:
1 Paket Löffelbiskuits (Vollkornbiskotten)
 n. B. Eierlikör
 n. B. Milch
  Kakaopulver zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen. Die Eigelbe mit Zucker, Eierlikör und Rum schaumig rühren. Vanillezucker, Zimt, Nüsse, Backpulver und Kakao langsam unterrühren, zuletzt den Eischnee unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Für die dunkle Creme QimiQ mit Nutella verrühren, die geschlagene Cremefine unterheben. Für die helle Creme QimiQ mit Staub- und Vanillezucker verrühren, die geschlagene Cremefine unterheben.

Den Eierlikör mit etwas Milch verdünnen. Den ausgekühlten Teigboden mit 2/3 der Flüssigkeit tränken. Die dunkle Creme darauf streichen. Die Biskuits in der restlichen Eierlikör-Milch-Mischung tränken und auf die dunkle Creme legen. Die helle Creme darüber streichen und mit Kakao bestäuben.