Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2015
gespeichert: 56 (1)*
gedruckt: 1.181 (26)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schweinefilet(s) (Schweinelendchen), à ca. 350 g
Äpfel (Boskoop)
4 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 ml Apfelsaft
300 ml Fleischbrühe
400 ml Sahne
6 cl Calvados
100 g Käse, milder geriebener
  Salz und Pfeffer
 etwas Curry
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 22 kcal

Die 2 Lendchen mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und Curry einreiben. In einer großen Pfanne ca. 5 min. anbraten, dann in eine Auflaufform geben, abdecken und beiseite stellen.

Die Zwiebeln in Ringe und Halbringe schneiden, die Äpfel in Spalten und dann in nicht zu große Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.

Zuerst die Zwiebeln im gleichen Fett in der Pfanne dünsten, dann die Äpfel nicht zu lange mit dünsten. Knoblauch durch die Presse hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Apfelsaft und Calvados ablöschen, dann Brühe und Sahne dazugeben. Die Sauce etwas eindicken lassen, evtl. mit Stärke nachhelfen.. Falls sie zu sauer ist, mit etwas Zucker oder weißem Glühwein würzen.

Die Sauce über das Fleisch in der Auflaufform gießen, den Käse darüber streuen und bei 180 ° ca. 30 min. offen im vorgeheizten Ofen überbacken.

Selbst geschabte Spätzle dazu reichen.