Bandnudeln mit Zitronensauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 12.02.2015 696 kcal



Zutaten

für
1 Zitrone(n), unbehandelt
4 Blätter Salbei
6 EL Olivenöl
2 EL Mehl
250 ml Milch
250 ml Gemüsebrühe
400 g Bandnudeln
Salzwasser
Salz und Pfeffer
125 ml Schlagsahne
2 Eigelb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen, die Salbeiblätter waschen und in feine Streifen schneiden. Den Salbei im heißen Öl 2 bis 3 Minuten frittieren. Mit der Schaumkelle herausnehmen. Mehl in dem Öl andünsten, unter Rühren 4 EL Zitronensaft, die Hälfte der Zitronenschale, Milch und Brühe zugießen. Die Sauce unter Rühren 10 Minuten köcheln lassen.

Die Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen, in die heiße Sauce rühren und nicht mehr kochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce anrichten.

Man kann die Bandnudeln mit Zitronenscheiben, Salbeistreifen und -blättern garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.