Haferbrötchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.01.2015



Zutaten

für
375 g Mehl, Typ 550
½ Würfel Hefe
½ TL Zucker
¼ Liter Milch, evtl. etwas mehr
125 g Haferflocken, kernig
½ EL Salz
etwas Milch, zum Bestreichen der Brötchen
etwas Mohn,Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Aus den ersten 6 Zutaten einen Hefeteig zubereiten und ca. 10 Minuten kräftig kneten. Dann den Teig gehen lassen, bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat .

Nun auf eine bemehlte Arbeitsfläche schubsen und daraus ca.6 Brötchen formen und erneut ca. 30 Minuten gehen lassen.

Die Brötchen mit Milch bepinseln und mit Mohn, Sesam oder was man gerne mag bestreuen. Die Brötchen bei 185 Grad ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sara-Heise

kann man den Teig auch einen Tag vorher machen?

01.05.2020 18:09
Antworten
Bella1807

Super lecker, die Kinder waren begeistert 👍

06.06.2017 18:47
Antworten
omaskröte

Sehr gute Brötchen lg Omaskröte

30.04.2017 17:20
Antworten
schaech001

Hallo, heute habe ich diese Brötchen gebacken. Den Teig hat der BBA erledigt, ca. 50ml Milch mußte ich noch hinzufügen. Der Teig war super, hat nicht geklebt und die Brötchen sind wunderbar geworden. Liebe Grüße Christine

22.08.2015 15:21
Antworten