Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Beilage
Suppe
warm
gebunden
Schnell
einfach
Winter
Herbst
Vollwert
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Selleriesuppe

Sehr einfach und schnell, Low Carb, LCHF und dazu noch sehr gesund und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.01.2015 250 kcal



Zutaten

für
2 Knolle/n Sellerie, geschält
1 Stange/n Lauch (Porree), geputzt
1 Liter Gemüsebrühe, ca.-Angabe
100 g Butter
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Sellerie in Würfel schneiden, den Lauch in Ringe. In einen Topf geben und mit Brühe auffüllen bis das Gemüse knapp bedeckt ist. Ca. 15 min köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Die Petersilie waschen, grob hacken und in die Suppe geben. Die Suppe nun pürieren und die Butter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, nach Geschmack auch mit einer Prise Zucker.

Man kann aus denselben Zutaten auch ein Püree zubereiten, dann darf man aber nur wesentlich weniger Brühe verwenden. Schmeckt wunderbar zu Fisch, aber auch zu Fleisch oder Spiegelei.

Die Butter kann man reduzieren, wenn man sich nicht LCHF ernährt. Dann sollte das Rezept auch WW-tauglich sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gutundnett

Sollte natürlich >kleingeschnitten< heißen 🤗

26.02.2020 16:52
Antworten
gutundnett

Habe sie gerade spontan zubereitet, da wieder eine Knollensellerie in der Gemüsekiste war, ich aber noch genug kleinschneiden für Eintöpfe in der Truhe habe. >>> SUPERLECKER, die werde ich nun öfters machen, ist auch wirklich schnell zubereitet 👍 DANKE fürs Rezept 🙏

26.02.2020 16:50
Antworten
oojulzoo

Immer wieder super lecker :)

05.10.2018 16:37
Antworten
HUH007

Sehr gute und schnell gemachte Low-Carb-Suppe. Habe leider keine schöne Petersilie bekommen und somit darauf verzichtet. War trotzdem lecker!

11.01.2018 10:09
Antworten
FrlM

Andrea und Karl-Heinz, Vielen Dank für das Einstellen eurer Fotos. Darüber habe ich mich sehr gefreut.

21.04.2015 11:20
Antworten
FrlM

Vielen Dank für die nette Bewertung des Rezeptes. Das Rezept ist entstanden, als ich als Gemüse nur noch Sellerie und Porree da hatte. LG FrlM

14.04.2015 22:52
Antworten
andreateufl

Eine leckere Suppe und noch dazu schnell und einfach zuzubereiten. Sogar meine zwei, kleinen Kinder haben ein ganzes Teller leer gegessen. Super!

14.04.2015 12:04
Antworten