Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 96 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.10.2012
6.441 Beiträge (ø2,72/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kartoffel(n), mehligkochende
2 TL Salz, frische
100 ml Schlagsahne
100 ml Milch
2 EL Butter, weiche
1 EL Crème fraîche
1 Prise(n) Muskatnuss, frisch geriebene
4 Stängel Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in Salzwasser in ca. 15 Minuten weich kochen. Dann abgießen und kurz ausdampfen lassen.

Die Kartoffeln auf einen separaten Teller geben. Im Kochtopf die Milch erhitzen und darin die Butter schmelzen lassen. Den Topf dann vom Herd nehmen und die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse hineindrücken. Wer mag, kann die Masse auch noch zusätzlich durch ein Sieb streichen. Mit einem Kochlöffel, der ein Loch hat, alles gründlich verrühren.

Die Crème fraîche dazugeben. Die Sahne steif schlagen und unterheben, zusammen mit dem fein geschnittenen Schnittlauch. Abschmecken mit Salz und Muskatnuss und dann genießen.

Eine sehr feine, wenn auch gehaltvolle Beilage von der man nicht viel braucht.