Konfiserie
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Süße Schoko-Nougat-Pralinen

Das ist ein Rezept, das ich mit meiner Freundin erfunden hab, weil sie so viele Sachen nicht mag

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 04.01.2015



Zutaten

für
250 g Nougat
150 g Mandel(n)
300 g Vollmilchschokolade
60 Oblaten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage Gesamtzeit ca. 2 Tage 40 Minuten
Nougat und Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen (aber natürlich nicht im selben Wasserbad), dann das Nougat ein bisschen abkühlen lassen. Das Nougat mit 150 g Mandeln verrühren. Die Masse auf einem Backpapier zu kleinen Häufchen formen. Schokolade schmelzen, dann die Nougathäufchen mit einer Schicht Schokolade überziehen. Den Rest der Mandeln als Deko über die Pralinen streuen. Die Pralinen so lange in einen kalten Raum oder in den Kühlschrank stellen, bis das Nougat einigermaßen fest ist. Da das Nougat noch ein bisschen feucht und klebrig ist, kann man die Oblaten unten an die Pralinen kleben. Die überstehenden Ränder abschneiden oder abbrechen. Fertig sind die Nuss-Nougat-Pralinen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ritab

Sind denn hier ganze Mandeln gemeint, oder gemahlen ? Schade daß kein Foto dabei ist.

11.12.2015 03:08
Antworten