Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2015
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 64 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2014
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Linsen, schwarze oder rote
Ei(er)
200 g Tomate(n)
50 g Ricotta
50 g Mozzarella, gerieben
1 EL Tomatenmark
 n. B. Wasser
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Paprikapulver
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen mit der dreifachen Menge Wasser ca. 20 Minuten lang vorkochen, so dass sie noch bissfest sind. Das restliche Wasser abschütten. Statt der schwarzen Linsen kann man auch rote Linsen nehmen, dann ist die Kochzeit kürzer.
Die Tomaten in kleine Stückchen schneiden und eine Auflaufform einfetten. Die Linsen würzen und mit den Tomaten, den Eiern, dem Ricotta und dem Tomatenmark vermengen. Die Masse in die Form geben und den Mozzarella auf der Oberfläche verteilen.

Ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.