Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.12.2004
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 1.548 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2004
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter
150 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
1 TL Backpulver
200 g Mehl
1 Dose Aprikose(n) (Marillen)
1 Beutel Mandel(n), gehobelt
2 EL Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Die geschmeidige Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eiern gut schaumig rühren. Das mit Backpulver gesiebte Mehl esslöffelweise unterrühren und diesen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Teig mit den abgetropften Marillen belegen, mit Mandeln und Zucker bestreuen und bei 200 Grad ca. 30 Minuten Backen.
Den fertig gebackenen Kuchen in 6-7 cm große Quadrate schneiden und auf eine Platte servieren.