Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2014
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 234 (24)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.745 Beiträge (ø1,92/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
400 g Rote Bete, gekocht
150 g Kartoffel(n)
1 EL Öl
750 ml Gemüsebrühe
1/2 Bund Schnittlauch
5 Stiel/e Dill
150 ml Saft (Rote Bete Saft)
1 EL Meerrettich (Sahnemeerrettich)
200 ml Buttermilch
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln hacken. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Rote Bete ebenfalls würfeln.

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Rote Bete und Kartoffeln zufügen und ca. 2 Min. mit andünsten. Die Brühe zufügen und aufkochen lassen. 15 - 20 Min. köcheln lassen.

Die Suppe pürieren und durch ein Sieb gießen. Den Rote Bete Saft angießen und wieder aufkochen lassen. Den Meerrettich und die Buttermilch zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und den Dill hacken. Die Suppe damit garnieren.