fettarm
Frucht
Frühstück
INFORM-Empfehlung
Snack
Vegetarisch
Vollwert
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chia-Samen-Pudding mit Obst

Ein gesunder Start in den Tag

Durchschnittliche Bewertung: 4.63
bei 70 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 04.02.2015



Zutaten

für
1 EL, gehäuft Chiasamen
100 ml Milch
2 TL, gehäuft Leinsamen
2 EL Haferflocken
100 g Joghurt
etwas Obst
einige Nüsse
etwas Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 10 Minuten
Am Vorabend die ersten vier Zutaten vermengen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am Morgen das Obst nach Wahl schneiden und in eine Schüssel geben. Den Pudding und den Joghurt vermengen und auf das Obst geben. Nüsse nach Belieben einrühren und mit Zimt abschmecken.

Der Pudding lässt sich auch mit Trockenfrüchten zubereiten.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lissa15-05

Habe den chiapudding gestern Abend vorbereitet und zum Frühstück gegessen. Habe zusätzlich zur Milch noch etwas Wasser dazugegeben, weil mir Menge etwas wenig vor kam. Der Konsistenz hat das definitiv nicht geschadet. Als topping habe ich einen Apfel und Walnüsse verwendet. Kann nur empfehlen das Rezept mal auszuprobieren. Echt lecker und sättigend 👍🏻

24.09.2019 11:45
Antworten
EatVeggies

Hab das Rezept 2 mal ausprobiert und es klappt wirklich perfekt! Da ich auf Kuhmilch verzichte und keine Pflanzenmilch da hatte, hab ich die Chiasamen einfach mit Wasser quellen lassen und das ganze mit Sojajoghurt vermischt und Obst dazugegeben. Schmeckt gut, geht schnell und ist ein prima Grundrezept, das man nach Lust und Laune abwandeln kann :-)

28.07.2019 08:45
Antworten
Plantbased_miri

Der Pudding ist sehr lecker, hab ihn gemacht als mittagssnack und direkt noch eine Portion für den nächsten Tag.

16.02.2019 14:50
Antworten
Küchenfee_zaubert_leckeres

Der Pudding hat gut geschmeckt. Ich habe noch einen Eßl. Traubenzucker untergerührt. Ein bisschen Süße möchte ich schon in meinem Frühstück haben 😉

03.11.2018 09:12
Antworten
schatzi05

Einfach mega lecker und total simple in der Zubereitung!

31.07.2018 09:51
Antworten
trelix04

Hallo, ich habe den Pudding mit Mandelmilch statt normaler und mit Haferkleie statt Haferflocken gemacht (hatte beides nicht da), frische Mango, Himbeeren, gehackte Mandeln und Walnüsse dazu. Sehr lecker, reicht für zwei Portionen. Danke!

26.04.2016 20:24
Antworten
BlairS

Schmeckt sehr gut und hält lange satt :) Die Konsistenz ist genau richtig.

10.04.2016 11:14
Antworten
Lilajule

Sehr lecker! Ich hab Fruechtejoghurt und Naturjoghurt gemischt, das war auch lecker. Super Idee

14.07.2015 17:50
Antworten
rosa_himbeere

Hallo Küchenkind, Habe deinen Chiapudding heute morgen ausprobiert, da ich neugierig war. Ich muss sagen, er hat mich sehr satt und glücklich gemacht! Gute und gesunde Kombi!:-) Lg, rosa Himbeere

27.03.2015 02:02
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo rosa Himbeere, das freut mich! Ich finde der Chiapudding bietet eine gute Alternative zum normalen Frühstücksmüsli, mal was anderes auf den Tisch. und ist dabei mindestens genauso gesund. :-) Tipp: Der Pudding ist auch super lecker mit aufgekochten Himbeeren, habe ich auch ein Rezept zu. ;-) LG, Küchenkind

06.04.2015 11:51
Antworten