Forellentatar auf Pumpernickeltalern


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.02.2015



Zutaten

für
12 Pumpernickel, (Pumpernickeltaler)
125 g Forellenfilet(s), geräucherte, natur, abgepackte
1 EL Zitronensaft
½ Zwiebel(n), fein gewürfelte
3 TL Meerrettich, geriebener
1 EL, gehäuft Frischkäse, (Meerrettichfrischkäse
0,3 Becher Crème fraîche, ca. 70 g
1 Bund Dill, fein gehackter
Salz und Pfeffer, zum Abschmecken
Zweig/e Dill, kleine, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die Forellenfilets fein würfeln und in eine Schüssel geben. In einer separaten Schüssel die übrigen Zutaten vermengen. Diese Mischung esslöffelweise zu den gewürfelten Forellenfilets geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Den Tatar mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank 1 - 2 Stunden ziehen lassen.

Danach die Pumpernickeltaler mit dem Tatar anrichten und mit den Dillzweigen dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.