Martinsgänse


Rezept speichern  Speichern

Lebkuchenkekse in Gänseform

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.12.2014



Zutaten

für
200 g Margarine
550 g Honig
250 g Zucker
1 Pck. Gewürzmischung für Pfefferkuchen
15 g Kakaopulver
1 kg Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
2 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 55 Minuten
Die Margarine, den Honig, den Zucker, das Pfefferkuchengewürz und das Kakaopulver verrühren. Bei milder Hitze erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Abkühlen lassen.
Das Mehl und das Backpulver in eine Schüssel sieben und mit dem Salz, den Eiern und der abgekühlten Honigmasse zu einem Teig kneten. Zugedeckt über Nacht bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Honigkuchenteig 0,5 cm dick ausrollen, die Gänse ausstechen und auf mittlerer Schiebeleiste 12 – 15 min. backen. Noch warm vom Blech lösen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.