Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2014
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 211 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Zwiebel(n)
1 EL Butter
2 EL Honig
2 EL Apfelessig
1 EL Senf
150 g Mayonnaise
1 TL Kräutersalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in schmale Ringe schneiden und mit der Butter auf niedriger Temperatur langsam bräunen lassen. Ab und zu umrühren. Die Zwiebeln sollen gut gebräunt, aber nicht schwarz sein.
Die Zwiebeln mit dem Essig, Honig, Senf und Kräutersalz mit dem Stabmixer oder Multizerkleinerer mixen. Zum Schluss die Mayonnaise unterrühren. Evtl. noch etwas nachsalzen.

Das Originalrezept verlangt nach 230 g Mayonnaise. Doch uns schmeckt auch die etwas leichtere Variante. Als Mayonnaise-Ersatz könnte man auch Joghurt oder Quark verwenden, oder die Hälfte der Mayonnaise durch Jogurt ersetzen.

Der Dip passt gut zu Gemüsesticks.