Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2015
gespeichert: 261 (1)*
gedruckt: 1.164 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln, z. B. Makkaroni
200 g Gorgonzola
200 g Sahne
1 Bund Rucola
50 g Pinienkerne
50 g Parmesan
 etwas Salz und Pfeffer
 einige Kirschtomate(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen.

In der Zwischenzeit die Sahne in einen kleinen Topf geben und erwärmen, den Gorgonzola langsam einrühren. Den Parmesan raspeln und die Hälfte zur Sahnesauce geben. Die Gorgonzolasauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne anrösten. Die Rucola waschen und trocken schütteln. Die Tomaten waschen und halbieren.

Die fertigen Nudeln abgießen, die Sauce zu den Nudeln geben und alles gut vermengen. Die Nudeln auf tiefe Teller geben und mit Parmesan, Rucola, halbierten Kirschtomaten und Pinienkernen bestreuen.