Quittenlikör

Quittenlikör

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 18.12.2014



Zutaten

für
1 ½ kg Quitte(n)
500 g Zucker
1 Liter Whisky, oder Brandy
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 14 Tage Gesamtzeit ca. 14 Tage 30 Minuten
Die Quitten abreiben und mit der Küchenmaschine reiben. Das Mus mit Zucker betreuen und 24 Stunden kalt stellen. Dann das Mus durch ein Tuch drücken und den Saft auffangen. Es wird 1 Liter frischer Saft benötigt. Diesen mit dem restlichen Zucker und dem Alkohol mischen und in Flaschen füllen.

14 Tage an einen nicht zu warmen Ort stellen und häufig schütteln. Filtrieren, auf Flaschen ziehen und ruhen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mick68

Das ist mir noch nie passiert..., und ich habe diesen Quittenlikör schon oft gemacht..., ich habe keine Ahnung, was man da am Besten tut...:-(

16.11.2015 06:04
Antworten
Nobbi0815

Hallo, Ich habe vor einigen Wochen Quittenlikör angesetzt. Die Flüssigkeit ist in den Flaschen geliert. Was kann ich tun, um die Masse zu verflüssigen

15.11.2015 11:34
Antworten
Mick68

Ich streue etwas Zucker über die geriebenen Quitten und füge später den Rest von den 500g dem Likör zu!

08.11.2015 10:20
Antworten
Berlin-NL

Hallo! İrgendwas stimmt nicht: Wo kommt der restlichen Zucker her? Oder soll man die 500 Gramm Zucker teilen? Etwa 200 Gramm überstreuen am Anfang und dann spaeter die restlichen 300 Gramm zufügen? Danke für Antwort...................Jaap de Nijs

08.11.2015 08:00
Antworten