Bewertung
(6) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2004
gespeichert: 279 (0)*
gedruckt: 5.212 (1)*
verschickt: 63 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2004
1.450 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
900 g Kartoffel(n)
Ei(er)
3 EL Kartoffelmehl
45 g Butter, geschmolzene
  Salz
80 g Butter
2 EL Semmelbrösel
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln in der Schale kochen, heiß pellen und auf einem Gitter gut ausdampfen lassen. Durch die Kartoffelpresse drücken und mit einem Spatel die Eier hineinarbeiten, um den Teig zu binden. Nach und nach das Kartoffelmehl unterarbeiten, bis es völlig aufgenommen ist. Langsam die lauwarme, geschmolzene Butter unter den Teig kneten. Mit Salz und Muskat würzen. Aus dem glatten und weichen Teig ca. 14 Knödel formen. Reichlich Salzwasser in einem breiten Topf aufkochen, die Hitze herunterschalten. Die Knödel ins leise simmernde Wasser geben und in ca. 15-20 Minuten garziehen lassen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Semmelbrösel nach und nach hineingeben und darin rösten. Die Knödel mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und in den Semmelbröseln wälzen