Braten
Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln

Rini Mix

Abgegebene Bewertungen: (1)

Gemüsepfanne mit Schinken in Frischkäse-Sahne-Sauce

30 min. normal 18.12.2014
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 kg Kartoffel(n), vorw. festkochend
250 g Schinken, gekocht
1 Stange/n Lauch
2 Karotte(n)
1 Zucchini
2 Paprika
150 g Rahmspinatoder Blattspinat (je nach Vorliebe), TK
2 Zwiebel(n), mittelgroß
2 Zehe/n Knoblauch
800 ml Gemüsebrühe
1 Schuss Weißwein
150 g Frischkäse
100 g Käse, gerieben, z. B. Gouda, Mozzarella (je nach Vorliebe)
100 ml Sahne
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Chiliflockenoder Chilipulver


Zubereitung

Die Karotten, die Zucchini, die Paprika und die Zwiebel putzen und klein würfeln. Den Lauch ebenfalls putzen und in schmale Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Spinat auftauen lassen.

Die Kartoffeln in einen ausreichend großen Topf geben und in etwa 20 Minuten gar kochen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und darin den Schinken leicht von beiden Seiten anbraten. Danach die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und glasig braten. Jetzt den Rest des Gemüses dazu geben und mit braten lassen. Nach etwa 10 Minuten mit dem Weißwein ablöschen. Ein wenig warten, bis die Flüssigkeit etwas verdampft ist und dann die Gemüsebrühe in die Pfanne geben. Wenn die Flüssigkeit anfängt zu kochen, den Spinat, den Frischkäse und die Sahne dazugeben und alles köcheln lassen, bis das Gemüse schön weich ist. Mit Salz, Pfeffer und wer mag, auch mit etwas Chili abschmecken. Am Ende den geriebenen Käse unterrühren, bis er Fäden zieht.

Anmerkung: Natürlich muss man sich nicht zu 100 % an das Rezept halten und kann mit den Gemüsesorten variieren.

Verfasser



Kommentare