Spitzkohl-Apfel-Walnuss-Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

gesund und gut vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (44 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 18.12.2014



Zutaten

für
1 Kopf Spitzkohl
2 Apfel, rot
1 Handvoll Walnüsse

Für das Dressing:

2 EL Rapsöl
1 EL Balsamico, weiß
1 EL Limettensaft
1 EL Honig
1 TL Dijonsenf
2 EL Magerjoghurt
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Spitzkohl vierteln, die Viertel noch einmal längs durchschneiden und in sehr feine Scheiben schneiden. Die Äpfel je nach Größe vierteln oder achteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Walnüsse grob hacken.

Für das Dressing:
Die Zutaten für das Dressing gut verquirlen und alles miteinander vermengen.

Varianten: Statt Äpfel schmecken auch Mandarinen gut. Feiner wird es, wenn die Walnüsse vorher leicht angeröstet und karamellisiert werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

HH_kocht

Ein sehr leckerer Salat. Jederzeit wieder :)

14.07.2022 22:05
Antworten
Törtchen-Thekla

Hat gut geschmeckt, vielen Dank! Ich habe den Essig weggelassen, ansonsten ganz nach Rezept.

06.03.2022 16:15
Antworten
dobe53

Super schnell! Super lecker!

26.02.2022 15:42
Antworten
schlauermatz

Schnell, einfach und super lecker. So liebe ich es. VG Sabine

08.02.2022 18:06
Antworten
FrauDrFuchs

Ein sehr delikater Salat, auch wenn man den Honig durch Ahornsirup und den Magerjoghurt durch eine etwas fetthaltigere Variante ersetzt.

07.01.2022 14:47
Antworten
JoKer4785

Ein paar Leinsamen und ein halber Granatapfel passen auch noch dazu. Noch ne Süße und ne Säure

19.01.2017 22:31
Antworten
patty89

Hallo ein sehr leckerer Salat, mal was anderes Danke fürs Rezept Lg Patty

18.02.2016 22:10
Antworten
JoanCarroll

Danke für das leckere Rezept! Habe in Ermangelung von Joghurt saure Sahne genommen, war ein ganz toller Geschmack.

30.12.2015 23:18
Antworten
ars_vivendi

Hallo, schade, dass dieser fruchtig-frische Salat bisher nicht mehr Beachtung gefunden hat. Die karamellisierten Walnüsse passen sehr gut und bringen das gewisse Etwas. Danke fürs Einstellen! Alex

26.11.2015 18:08
Antworten
Gelöschter Nutzer

Sehr fein. Ich habe mich die karamellisierten Walnüsse entschieden und die haben den letzten Pep gegeben.

24.12.2014 16:28
Antworten