Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2014
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 265 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2008
11.476 Beiträge (ø2,95/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Stück(e) Kuchen (Käsekuchen ohne Boden)
1 Becher Schlagsahne bis 250 g
1 Glas Mus (Apfel-Quitten-Mus, ca. 300 g)
 etwas Zimtpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Käsekuchenstücke mit der Gabel zerdrücken. Die Schlagsahne (geschlagen oder ungeschlagen) und das Apfel-Quitten-Mus nach und nach einrühren. In Etappen eingerührt, kann man die Cremigkeit besser regulieren. Die Creme mit Zimt würzen.

In Schälchen verteilen und servieren. Nachsüßen ist meist nicht nötig.

Ein leckeres Dessert, wenn mal Käsekuchen übrig bleibt oder ein schnelles Dessert für mehrere Personen daraus gemacht werden soll.