Salat
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Früchte
Frühling
Reis- oder Nudelsalat
Trennkost
Eier oder Käse
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Avocado-Pasta ohne Kohlenhydrate

vegetarisch, no-carb

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.02.2015 576 kcal



Zutaten

für
200 g Konjaknudeln (Konjakspaghetti)
1 Avocado(s)
4 EL Ricotta
1 EL Milch
1 EL Petersilie
1 EL Parmesan
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
576
Eiweiß
22,01 g
Fett
19,91 g
Kohlenhydr.
76,41 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Gieße die Kanjoknudeln in ein Sieb und spüle sie kurz unter fließendem Wasser ab.

Schäle, entkerne und zerdrücke die Avocado und vermische sie mit dem Ricotta. Gib die Milch nach und nach unter Rühren dazu. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab und füge die geschnittene Petersilie hinzu.

Vermenge die Mischung mit den Kanjoknudeln und gib nach Belieben etwas Wasser hinzu. Lasse das Gericht mindestens 2 Stunden ziehen. Garniere mit etwas Parmesan.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tinchen37

Es gibt auch Konjaknudeln die müssen gekocht werden, das ist halt unterschiedlich, steht aber auf der Packung immer drauf. Es gibt sie auch im Internet und in großen Supermärkten in der Asia Abteilung. Und nur Konjaknudeln sind ohne KH´s, der Rest an Nudeln halt nicht. Glasnudeln werden aus Reis hergestellt. Konjak ist eine Pflanze, einfach mal googeln. Und das Bild zeigt nicht Blumenkohl, so sehen Konjaknudeln aus, es gibt sie in verschiedenen Formen, diese sehen nach Bandnudel aus. Hoffe konnte helfen auch wenn die Frage schon ein wenig älter ist, wollte nicht Klugsch.... lg tinchen

14.03.2019 19:44
Antworten
Clairon

Konjak-Nudeln gibt es im Asia-Supermarkt. Die sind eben nicht aus Mehl und müssen nicht gekocht werden. Mit Glasnudeln fehlen mir da die Erfahrungen, aber die "normalen" Nudelarten wirst du immer erst kochen müssen, wenn du die Konjaknudeln im Rezept ersetzen willst.

21.10.2018 17:38
Antworten
mikra0105

würde es auch mit Glasnudeln gehn? Wo bekommt man die Konjak Nudel

24.01.2018 20:31
Antworten
Ev2709

Hallo, muss man die Konjak-Nudeln nicht kochen? Und ist das eine Art Nudelsalat? Ich verstehe das Rezept irgendwie nicht. Das Foto sieht auch nicht nach Nudeln aus, eher nach Blumenkohl-?

25.09.2016 18:57
Antworten
SchokoBaby09

Danke !!!! Für deine Antwort und für deine geniale Idee. Habe diese heute schon aus probiert und es war einfach nur super lecker :)

05.08.2015 23:00
Antworten
Sternle73

Du kannst aber statt den Konjak-Nudeln auch aus Zucchini Spaghetti machen mit einem Spiralschneider. Dann ists auch ohne Kohlehydrate :-)

29.07.2015 15:52
Antworten
Sternle73

Wenn du normale Spaghetti nimmst ist es halt nicht mehr "ohne Kohlehydrate" :-)

29.07.2015 15:50
Antworten
SchokoBaby09

Hallo Nudel-Jessy, Erstmal danke für dieses Rezept. Eine Frage noch, kann man bei diesem Rezept auch normale Spaghettinudeln verwenden? Oder wird das Essen dann zu schwer?? Danke!!!

14.02.2015 11:53
Antworten