Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2015
gespeichert: 46 (1)*
gedruckt: 426 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.03.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n)
500 g Sauerkraut
125 g Speck, gewürfelt, geräuchert
Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
150 g Butter
Mettenden
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln kochen, das Wasser abgießen und die Kartoffeln mit der Butter zusammen stampfen.

Die Mettenden mehrfach leicht einstechen und zusammen mit den Speckwürfeln in das Sauerkraut geben und gut kochen. 2 Kartoffeln reiben, unter das Sauerkraut ziehen und nochmal aufkochen lassen. Die Stampfkartoffeln unterrühren.

Die Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne leicht anbräunen dann dem Eintopf zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aber Vorsicht, durch Speck und Mettenden ist der Eintopf schon sehr salzig.

Die Mettenden evtl. in Scheiben geschnitten zu dem Sauerkraut-Eintopf geben.