Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2015
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 147 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er), getrennt
6 EL Wasser, lauwarm
150 g Butter, geschmolzen
300 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
300 g Mehl
3 TL Backpulver
100 g Speisestärke
  Für die Glasur:
750 g Kokosfett
500 g Puderzucker
10 EL Rum, 54%, oder Strohrum
10 EL Milch
4 EL Kakaopulver
3 Pck. Kokosraspel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Eier trennen und jeweils 3 EL lauwarmes Wasser zum Eigelb und Eiklar geben. Butter schmelzen.
Mit den weiteren Zutaten einen Biskuitteig herstellen und zum Schluss die Butter unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 180 Grad Umluft in 30 - 35 Min. hellbraun backen und gut auskühlen lassen.

Für die Glasur in der Zwischenzeit Kokosfett schmelzen und den Puderzucker einrühren. Milch, Rum und Kakao miteinander verrühren und in das Kokosfett geben. Bei niedriger Temperatur alles gut vermischen. Nicht kochen lassen und keinesfalls mit Wasser verdünnen, nur mit Milch.

Wenn der Biskuit abgekühlt ist, in kleine Würfel von 2 x 2 cm oder in Dreiecke schneiden. In die Glasur tauchen und anschließend in Kokosflocken wälzen.

In einer Blechdose aufbewahren.