Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2004
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 206 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
6.326 Beiträge (ø0,99/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
1/2 TL Backpulver
75 g Zucker
40 g Margarine
Ei(er)
25 g Zitronat
1 Msp. Kardamom
1 Msp. Vanille, gemahlen
1 Msp. Muskat (Muskatblüte), gemahlen
Zitrone(n), unbehandelt
Orange(n), unbehandelt
150 g Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zitronat einfrieren. Im Blitzhacker mit etwas Zucker fein mahlen.
Zitrone und Orange reiben, so dass von jeder Frucht jeweils ein Teelöffel der Schale zur Verfügung steht.
Aus den Zutaten mit Ausnahme des Puderzuckers einen Mürbeteig bereiten. Gut eine Stunde kalt stellen.
Den Teig mit Hilfe der Küchenwaage in exakt sieben Portionen teilen. Jede Portion auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer Rolle von 40 cm Länge rollen. Stangen von 4 cm Länge abteilen, leicht nachformen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 12 Minuten hell backen.

Zitrone auspressen. Aus vier Esslöffeln des Saftes und dem gesiebten Puderzucker einen Guss rühren. Nach dem Abkühlen die Stangen bis ungefähr zur Hälfte hineintauchen und auf einem Gitter trocken lassen.