Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.01.2015
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 309 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 cm Darm (Schweinedarm), gibt es beim Metzger
Ei(er)
300 g Sahne
100 g Zucker
3 EL Rum, Whisky oder Likör, nach Geschmack
1 Liter Rote Grütze
500 g Vanillesauce
4 Blätter Blätterteig (TK)
Vanilleschote(n), ausgeschabtes Mark

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Bratwurst-Parfait die 4 Eigelbe mit Zucker und Vanillemark etwa 10 Minuten aufschlagen, bis die Masse cremig wird. Dann den Whisky oder Likör unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Den Wurstdarm gut spülen und wässern und die Masse mit einem Spritzbeutel in den Darm füllen. 15 bis 20 cm lange Würste abdrehen und über Nacht einfrieren.

Für die Pommes den Blätterteig mit dem Ei einpinseln und mit Zucker bestreuen, in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden und bei 200°C Umluft etwa 10 Minuten backen.

Das Parfait aus dem Darm pellen.

Die Grütze erwärmen und über die Parfaitwurst geben. Die Vanillesauce als Majo an die Blätterteigstangen geben.