Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2014
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 359 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Kartoffel(n)
1 EL Butter
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Petersilie
400 g Hackfleisch, gemischt
300 ml Sahne
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
2 EL, gehäuft Schmelzkäse
50 g Parmesan, gerieben
2 EL Paniermehl
 einige Butterflöckchen
 etwas Parmesan, gerieben zum Bestreuen
  Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Auflaufform ausbuttern. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Knoblauchwürfel auf dem Boden verteilen. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in die Form schichten. Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und auf den Kartoffeln verteilen.

Den Schnittlauch und die Petersilie hacken und zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen. Evtl. etwas Paniermehl zufügen. Das Hackfleisch auf den Kartoffelscheiben verteilen. Mit den restlichen Kartoffelscheiben einen dachziegelartigen Rand legen (die Mitte bleibt frei).

Sahne, Schmelzkäse und Parmesan mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und über dem Auflauf verteilen. Die Oberfläche mit Paniermehl bestreuen und die Butterflöckchen draufsetzen.

Im auf 200°C vorgeheizten Ofen ca. 50 Min. überbacken. Nach der Hälfte der Backzeit etwas Parmesan darüber streuen.