Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2014
gespeichert: 45 (3)*
gedruckt: 335 (28)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.516 Beiträge (ø0,66/Tag)

Zutaten

300 ml Wasser, warmes
2 EL Zucker
1 Tüte/n Trockenhefe
240 g Mehl
1 EL Zucker
2 EL Öl
1 TL Salz
120 g Mehl
  Fett für den Topf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 1.543 kcal

In einer Rührschüssel Wasser und Zucker mischen, die Hefe einstreuen, umrühren und 10 Minuten gehen lassen. Mehl, Zucker, Öl und Salz in die Schüssel geben, mit den Knethaken erst langsam, dann 2 Minuten schnell durchkneten.

Noch mal 120 g Mehl unterkneten, den Teig auf eine Arbeitsplatte geben und von Hand durchkneten, bis er nicht mehr klebt (eventuell noch etwas Mehl zugeben).

Den Pott einfetten, den Teig hineinlegen. 5 Papierküchentücher übereinanderlegen und zwischen Pott und Deckel klemmen. Zusätzlich an einer Seite einen Zahnstocher unter den Deckel schieben, damit der Dampf entweichen kann. Auf Stufe "high" stellen und 2 Stunden backen lassen.

Achtung: Auf keinen Fall zwischendrin den Deckel heben!

Nach 2 Stunden den Deckel beiseite legen und das Brot noch 10 Minuten im Pott ruhen lassen. Danach auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen, ehe man es anschneidet.