Salat
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Sommer
Schnell
einfach
Snack
Frühling
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Garnelensalat Deluxe

mit Feta-Käse, Oliven, Paprika, Tomate und Kopfsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.02.2015



Zutaten

für
250 g Garnelenschwänze, gekocht, Tiefkühlware
200 g Feta-Käse
1 m.-große Tomate(n)
1 m.-große Paprika, gelb
1 Kopfsalat
2 Knoblauchzehe(n)
1 kl. Glas Oliven, schwarz, entsteint
1 Pck. Gewürzmischung, (Salatkrönung Gartenkräuter)
5 EL Olivenöl
3 EL Wasser
1 TL, gestr. Paprikapulver, scharf
1 TL, gestr. Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 TL, gestr. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ca. 2 EL Olivenöl erhitzen und den in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch mit den Garnelen von beiden Seiten leicht goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, abkühlen lassen.

Die Tomate und den Feta-Käse würfeln, Paprika halbieren und in Scheiben schneiden. Die Oliven dünn schneiden. Die abgekühlten Garnelen mit den restlichen Zutaten vermischen.

Vom Kopfsalat die äußeren Blätter entfernen. Den Kopfsalat in kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Den Strunk herausschneiden, die Blätter trocken schleudern und zu dem restlichen Salat geben.

3 EL Wasser und 3 EL Olivenöl mit der Salatkrönung verrühren und das Dressing vorsichtig unter den Salat mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Sehr lecker, aber die Salatkrönung ist für uns nicht der Hit. Habe diese durch Essig ersetzt und frische Gartenkräuter dazu gegeben. Ein Foto ist unterwegs. LG

01.07.2018 19:01
Antworten