Pasta mit Spinat-Ziegenfrischkäse-Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.02.2015



Zutaten

für
250 g Pasta
2 EL Öl
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
150 g Cocktailtomaten
200 g Spinat, jung, fein gehackt oder Blattspinat, TK
150 g Ziegenfrischkäse, natur oder mit Kräutern
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, gerieben
Kürbiskerne, oder Pinienkerne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Pasta nach Packungsanweisung zubereiten.

Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden, die Cocktailtomaten halbieren.

Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Öl anbraten, dann die Tomaten hinzugeben und kurz andünsten. Mit einem kleinen Schuss Wasser, nur so viel, um den Boden der Pfanne zu bedecken, ablöschen und den gefrorenen Spinat dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren auftauen und kurz aufkochen lassen, dann den Ziegenfrischkäse in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Auf Tellern anrichten und mit gerösteten Pinienkernen oder Kürbiskernen bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, die Tomaten würde ich beim nächsten Mal erst ganz zum Schluß in die Pfanne geben, ansonsten aber ein schnelles und sehr leckeres Gericht. Liebe Grüße Christine

15.11.2021 13:28
Antworten
Hertie4

Sehrsehr lecker, danke für das Rezept 🙂

17.08.2017 19:28
Antworten
Happyali

Super schnell und lecker! Vielen Dank für die Idee ;)

15.10.2016 13:25
Antworten