Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2015
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 546 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Gehacktes
500 g Rahmspinat
2 Pck. Feta-Käse, gewürfelt
10  Lasagneplatte(n), Menge je nach Auflaufform
Knoblauchzehe(n)
50 ml Schlagsahne
1 Becher Schmand
1 Becher Crème fraîche
1 Beutel Käse, gerieben
3 große Tomate(n)
  Pfeffer
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat in einem Topf erwärmen, die Knoblauchzehen dazugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gehackte in einer hohen Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Schmand dazugeben, anschließend den Spinat. Den Feta-Käse würfeln und dazugeben. Die Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen.

In die Auflaufform abwechselnd die Spinatmasse und die Lasagneplatten schichten, dabei mit dem Spinat beginnen und enden.
Obenauf die Crème fraîche verteilen, dann die Tomaten in Scheiben darüber legen und alles mit Käse bedecken. Mit Alufolie bedecken und für etwa 30 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze in den Backofen geben. Zum Schluss die Folie entfernen und weiter backen, bis der Käse schön braun ist.