Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2014
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 181 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), grün, gelb, rot
Zwiebel(n)
Würstchen, (Wiener-)
750 g Pommes frites
2 EL Öl
5 EL Schlagsahne
2 EL Ketchup, (Curry-)
1 TL Gemüsebrühe
125 g Mozzarella
Tomate(n)
2 EL Saucenbinder, hell
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Die Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel und die Würstchen in dicke Scheiben schneiden.

Die Pommes Frites auf ein Backblech geben und für ca. 15 min backen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel, die Paprika und die Würstchen kurz anbraten. Anschließend 150 ml Wasser, die Sahne, den Ketchup und die Brühe einrühren, aufkochen und ca. 3 min köcheln lassen.

Den Mozzarella abtropfen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Sauce mit Saucenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce in eine Auflaufform füllen. Die Pommes Frites mit Salz würzen und in die Form verteilen. Die Tomaten- und die Mozzarellascheiben darauf legen und die Form in den Backofen geben. Für 15 min überbacken.