Bewertung
(33) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2015
gespeichert: 2.228 (13)*
gedruckt: 6.412 (45)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

300 g Thunfisch, aus der Dose (in Wasser)
Ei(er)
1 EL Tomatenmark, dreifach konzentriert
3 EL Wasser
1 Prise(n) Salz
1/2 TL Pfeffer, gemahlen
1 TL Kräuter der Provence, gemahlen
2 EL Kapern, eingelegt (nicht in Öl)
Artischocke(n), eingelegt (nicht in Öl)
1 kleine Zwiebel(n)
150 g Feta-Käse, fettarm
30 g Parmesan, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Thunfisch gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Die Eier hinzufügen und gut durchmischen. Diese Masse auf ein mit einem Backpapier ausgelegten Backblech legen und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen (keine Umluft!) schieben. 15 Minuten backen lassen.

In der Zwischenzeit das Tomatenmark mit dem Wasser, Salz, Pfeffer und den Kräuter der Provence zu einer sämigen Soße verrühren. Die Zwiebel in sehr feine Ringe schneiden. Ebenso die Artischocke zerteilen. Den Fetakäse in schmale Streifen schneiden und den Parmesankäse reiben.

Den Thunfischboden aus dem Backofen nehmen und die Tomatensoße darauf verteilen. Die Kapern, Artischocken und Zwiebeln auf die Pizza legen. Obendrauf kommen die Scheiben vom Fetakäse und darüber wird der Parmesan gestreut. Dann die Pizza nochmals für 30 Minuten bei 180° C in den Backofen schieben.