Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2014
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 175 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Butter, weich
200 g Zucker
4 m.-große Ei(er)
400 g Mehl
125 ml Milch
1 Paket Backpulver
1 Prise(n) Salz
  Außerdem:
30 g Kakao
30 ml Milch
20 g Zucker
  Für die Dekoration:
1 Pck. Lebensmittelfarbe
1 Paket Marzipanrohmasse
250 g Puderzucker
Zitrone(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die weiche Butter, den Zucker und die Eier schaumig rühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen und dazu rühren. Nach und nach die Milch unterrühren. Alles mindestens 2-3 Minuten auf höchster Stufe vermengen.

Eine Gugelhupfform gut einfetten und den Backofen auf 175° C vorheizen. Nun kommt die Hälfte des Teigs in die Form. Zur anderen Hälfte den Kakao geben, den restlichen Zucker und die 30 ml Milch. Den Teig weitere 2-3 Minuten vermengen. Nun auch den dunklen Teig in die Form geben und mit einer Gabel vorsichtig beide Sorten in der Form in der typischen Marmoroptik vermischen. Die Form kommt dann bei 175° C Heißluft ca. 60 Minuten in den Backofen.

Nach dem Abkühlen wird es dann kreativ. Ich habe zum Dekorieren Marzipanrohmasse eingefärbt und Augen und Schnabel damit gefärbt. Der Kuchen selbst bekam eine Zuckerglasur. Auch diese habe ich vorher mit Lebensmittelfarbe gefärbt. Dieser Kuchen sieht nicht nur gut aus, er schmeckt auch locker und lecker und Kinder lieben ihn.