Salat mit Granatapfel, Mais und Feta


Rezept speichern  Speichern

Frischer, vitaminreicher Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.12.2014



Zutaten

für
1 halbe Gurke(n)
½ Eisbergsalat
1 Dose Mais
200 g Feta-Käse
1 großer Granatapfel
4 m.-große Tomate(n)
n. B. Dressing, nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Ich habe damit begonnen den Granatapfel in Viertel zu schneiden und ihn dann in einer Schüssel mit Wasser auseinander gepult. Dabei sinken die Kerne auf den Boden und die Haut schwimmt an der Oberfläche. Gurken, Tomaten, Fetakäse und Eisbergsalat habe ich in Würfel geschnitten und den Mais abtropfen lassen. Dann alles in eine große Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, Lieblingsdressing drauf und umrühren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gu-Ju

Danke für das Rezept, hat uns sehr gut geschmeckt! Da ich alle Zutaten vorrätig hatte, gab es den Salat gleich zum Frühstück. Mais haben ich nicht aus der Dose, sondern einen frischen vom Markt, der schon vorgekocht war. Als Dressing habe ich den Klassiker aus Olivenöl, ausgepresster Zitrone, klein gehackter Knoblauch, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, genommen

22.10.2015 11:36
Antworten