Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2014
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 121 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.07.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Zucchini
200 g Feta-Käse
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Prise(n) Salz, (Bärlauchsalz)
1 etwas Pfeffer, frisch gemahlener
2 Handvoll Nudeln, (Dinkelnudeln)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini und die Zwiebel klein schneiden. Anbraten. Feta würfeln. Nudeln laut Packungsanweisung garen. Feta über die Zucchini geben und schmelzen lassen. Die Nudeln, wenn sie al dente sind, untermengen. Noch etwas unterheben, damit sich alles schön cremig verbindet.

Der Feta ersetzt jede Soße! Man braucht keine Sahne etc. mehr.