Bewertung
(21) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2004
gespeichert: 371 (3)*
gedruckt: 1.886 (19)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Hackfleisch, (Schwein)
5 große Eisbergsalat - Blätter
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Sambal Oelek
3 EL Sojasauce, dunkle
3 EL Essig, (chinesischer Reisessig)
2 EL Öl, geschmacksneutrales
1 EL Öl (Sesamöl)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eisbergsalat grob zerkleinern und beiseite stellen. Das Hackfleisch in Öl (NICHT im Sesamöl!) anbraten, dabei ein wenig 'zerkrümeln'. Den Eisbergsalat zugeben, kurz mitbraten. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem Sambal Olek, der Sojasoße und dem Reisessig zu dem Hackfleisch und dem Eisbergsalat geben. Die Hitze reduzieren und mit Deckel ca. 5 Minuten dünsten - bis der Eisbergsalat zusammengefallen ist. Deckel abnehmen, evt. die Flüssigkeit noch etwas reduzieren lassen. Sesamöl drüberträufeln und servieren. Dazu passt klebriger Reis, z. B. Sushi-, Risotto- oder Milchreis (nur mit Wasser kochen).