Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2015
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 147 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Marzipanrohmasse
100 g Nougat
200 g Puderzucker
50 g Mandel(n), gehakt
2 Pck. Kuchenglasur, dunkel
1 Pck. Kuchenglasur, hell
1 Pck. Kuchenglasur, Zitrone
3 TL Aprikosenlikör (Marillenlikör)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Nougat zu 30 kleinen Kugeln formen und kalt stellen. Das Marzipan mit Puderzucker, fein gehackten Mandeln und Orangenlikör verkneten. Die Masse in gut 30 Stücke teilen, jeweils eine Mulde eindrücken, diese mit einem Nougatstück füllen und die Masse zu Kugeln formen.

Die dunkle Glasur im Wasserbad erwärmen, die Kugeln eintauchen und die überzogenen Kugeln trocknen lassen. Nach Belieben helle Glasur und Zitronen-Glasur erwärmen, in einen Spritzbeutel geben und die Schokoladenkugeln damit verzieren.