Bewertung
(13) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2004
gespeichert: 423 (0)*
gedruckt: 3.393 (12)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Spätzle
250 g Porree, ca. 2 bis 3 Stangen
250 g Schinken, gekochter
150 g Käse, (Emmentaler, frisch gerieben)
  Salz
  Pfeffer, schwarzer
  Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle im kochenden Salzwasser (nach der Packungsangabe) garen, danach im Sieb abtropfen lassen
In der Zwischenzeit die Porreestangen putzen und in feine Ringe schneiden. Porreeringe 3 Minuten in zerlassener Butter in einer Pfanne dünsten, nach Belieben salzen und pfeffern Schinken in Streifen schneiden (oder würfeln) und unter den Porree rühren.
Herd vorheizen (Umluft bei 170°C)
Auflaufform mit Butter einfetten, Spätzle abwechselnd mit der Porree-Schinken-Mischung einfüllen, dabei jede Schicht mit Käse bestreuen. Oberste Schicht (Spätzle) mit viel Käse bestreuen 8. 15 min überbacken
Als Beilage eignet sich Feld- bzw. Kopfsalat mit Joghurtdressing, dazu passt trockener Weißwein oder Bier.