Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2014
gespeichert: 221 (2)*
gedruckt: 1.577 (29)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.517 Beiträge (ø0,66/Tag)

Zutaten

100 g Reis
250 g Karotte(n), (Babykarotten)
80 g Lauchzwiebel(n), frisch
300 ml Gemüsebrühe, selbstgemacht, kräftig gewürzt
2 EL Sauce, (Apfel-Meerrettichsauce aus dem Glas)
1 Prise(n) Zucker
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Rapsöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 447 kcal

Öl in einer großen, beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, den Reis trocken hineingeben und etwas anrösten. Die Brühe zugießen und aufkochen lassen. Karotten in Scheiben schneiden, zum Reis in die Pfanne geben, die Prise Zucker dazugeben und umrühren. Die Hitze zurücknehmen und alles mit Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Die Lauchzwiebeln in Röllchen schneiden, unter den Möhrenreis mischen und weitere 10 Minuten mit Deckel bei kleinerer Hitze garen.

Danach die Meerrettichsauce unterrühren, mit den Gewürzen abschmecken und alles auf einem Teller anrichten.