gekocht
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Senfsauce

Zu Semmelknödeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 08.12.2014



Zutaten

für
1 EL Dijonsenf
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
250 g Crème fraîche
250 ml Gemüsebrühe, (2 Suppenwürfel)
1 EL Mehl
30 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Minuten
Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln und in der zerlassenen Butter dünsten. Das Mehl darüber stäuben und einrühren, bis es hellgelb ist. Die Gemüsebrühe langsam dazugeben, damit keine Klümpchen entstehen und dann den Senf dazugeben. Alles 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Am Schluss noch die Crème fraîche einrühren.

Schmeckt sehr gut zu Semmelknödeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.