Veganer Mozzarella


Rezept speichern  Speichern

aus Hafermilch - zum Überbacken ebenso wie zum kalt Genießen geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.12.2014



Zutaten

für
200 ml Milch (Hafermilch)
50 ml Wasser
3 TL, gehäuft Flohsamen - Schalen, gemahlen
50 g Cashewnüsse
1 EL Zitronensaft
½ TL Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Die Cashewnüsse fein mahlen. Wasser und Hafermilch dazugeben und das Ganze gut mixen, bis die Masse glatt ist. Dann 2 TL gemahlene Flohsamenschalen, den Zitronensaft und das Salz dazugeben und mindestens 2 Minuten gut weiter mixen. Es muss mit der Zeit eine "glibberige" Masse ergeben und das dauert etwas. Wenn die Masse zu flüssig bleibt, nach und nach noch den Rest der Flohsamenschalen dazugeben.

In ein Schälchen umfüllen und zwei bis drei Stunden ruhen lassen. Dann ist der "Mozzarella" fertig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

inka79

Kann man auch Cashewmus nehmen?

19.08.2018 14:55
Antworten
tanjadoll1992

Wie lange ist der vegane Mozarella den Haltbar? lg

18.06.2016 20:38
Antworten
Margie_S

Oh je. Keine Ahnung. Bei mir ist das immer spaetestens nach 2 Tagen aufgegessen. ;-)

19.06.2016 06:17
Antworten
Acubmas

Hallo :-) Endlich ein Rezept, mit dem auch mein Mixer alles schön durchmengen kann! Da ich keine Cashewnüsse mag, habe ich es mit Sonnenblumenkerne zubereitet. Ausserdem hab ich noch ein wenig Thymian in die Masse gerührt. Riechen tut es schon ausgesprochen lecker. Ich hoffe, es wird fest. Aber es sah gut aus :-) Nun muss ich noch ein wenig warten, bis ich den Flohzarella anschneiden kann. LG

13.06.2016 15:39
Antworten
Jesamin

Hallo, Ich habe anstatt der Flohsamenschalen 1 TL Guarkernmehl genommen. Damit hatte der Mozarella schon nach 1 Minute die richtige Konsistenz! Ich nur etwas mehr Salz genommen. Jetzt muss es nur noch kühlen. Bin schon gespannt....

26.03.2016 09:11
Antworten
Blegg

Hallo dein Rezept... Klasse Wie hast du den Mozzarella im Backofen eingesetzt? Danke bg Blegg

18.02.2015 16:01
Antworten
Margie_S

Hallo Blegg, Na ja, so wie man das halt macht: Auf einen Auflauf gegeben und ueberbacken. ;) Ein Foto davon gibts hier: http://www.chefkoch.de/user-fotos.php?id=64572&page=1 LG Margie

26.02.2015 13:21
Antworten
Iso-Madu

Hallo :) Ich habe gestern dein Rezept ausprobiert und kann nur sagen: "Das ist der Wahnsinn". Es hat alles super funktioniert, Konsistenz und Geschmack, 1/2 Teel. Salz ist perfekt, kommen dem echten Mozarella schon sehr nahe. Es gab den Vegi-Mozarella dann gestern Abend mit Avocado und Tomate auf´s Brot. Mega-lecker, vielen Dank dafür! Zum besseren stürzen habe ich mein Schälchen übrigens vorher mit Klarsichtfolie ausgelegt. Liebe Grüße IsoMadu

29.01.2015 09:34
Antworten
hnooasl

Geht das auch mit Leinsamen? Die hätte ich nämlich grade da... und die Flohsamen sollen ja nur die Sache andicken, oder?

25.12.2014 16:26
Antworten
Margie_S

Das kann ich leider nicht sagen weil ich das noch nicht probiert habe. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das damit eine ähnliche Festigkeit erhält wie mit den Flohsamenschalen. Aber solltest du das mal testen, gib bitte Bescheid was daraus wurde.

26.12.2014 07:35
Antworten