Bewertung
(31) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2015
gespeichert: 1.355 (13)*
gedruckt: 19.098 (213)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

1 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n)
1 kleine Zitrone(n), frisch gepresst
1 EL Senf, scharf
150 g Schmand
350 g Chinakohl
200 g Räucherlachs
4 EL Dill
1 Prise(n) Salz
1 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 TL Kurkuma
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel glasig werden lassen. In der Zwischenzeit den Chinakohl in Streifen schneiden. Die Zwiebel mit dem Zitronensaft ablöschen. Den Senf und den Schmand hinzufügen und gut verrühren. Den Chinakohl dazugeben und fünf Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den Dill fein schneiden und den Lachs ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Den Dill, den Lachs und die Gewürze in den Topf geben, gut durchrühren und noch etwa drei Minuten köcheln lassen.

Diese Menge reicht für zwei Personen als Mahlzeit ohne weitere Beilagen und ist als kohlenhydratarme Mahlzeit gedacht.

Wer aber nicht auf Kohlenhydrate verzichten will oder muss, dem empfehle ich dazu Pellkartoffeln, Salzkartoffeln, Reis oder auch Vollkornnudeln. Dann reicht diese Menge auch für 4 Personen.